A-Silikone von Kettenbach überzeugen seit 35 Jahren

A-Silikone von Kettenbach überzeugen

 

35 Jahre Panasil

In diesem Jahr jährt sich zum 35. Mal die Markteinführung von Panasil®, das erste A-Silikon von Kettenbach. Panasil® wurde 1982 als erstes Produkt einer neuen Generation von Präzisionsabformmaterialien eingeführt. Damit schlug die Geburtsstunde einer bis heute sehr erfolgreichen und innovativen Familie mit nunmehr 15 Produkten, die alle auf die Kundenbedürfnisse in der Zahn- und Kieferheilkunde exakt zugeschnitten sind.

Mit Panasil® Putty begann 1982 bei der Firma Kettenbach aus dem hessischen Eschenburg die Ära der neuen additionsvernetzten Silikone für die Erstellung von hochwertigem prothetischen Zahnersatz. Ein technologischer Innovationssprung, der für Anwender und Patienten bis heute neue und erweiterte Anwendungen für präzise und dimensionsstabile Abformungen ermöglicht. Ermutigt durch den schnellen Erfolg von Panasil® putty wurde die Entwicklungsarbeit mit dem neuen Werkstoff Vinylpolysiloxan fortgesetzt, um verfeinerte und verbesserte Anwendungstechnologien zu entwickeln. Zu den herausragenden Ergebnissen dieser Entwicklungsstrategie gehörten Panasil® Cartridge Light body, das 1988 eingeführt, als erstes deutsches Kartuschenmaterial dem Anwender ein enormes Maß an Handlingskomfort bot. Bis dato wurde in vielen Praxen noch aus der Tube angemischt. Heute gehören Kartuschenmaterialien zum Selbstverständnis einer modernen Zahnarztpraxis.

Mit Panasil® contact und Panasil® contact plus, dem ersten Korrekturmaterial mit flexibler Gesamtverarbeitungszeit und konstanter Mundverweildauer konnte die Panasil Familie schnell die Marktführerschaft im Segment der A-Silikone übernehmen. Das 2002 eingeführte Panasil® binetics putty ist das erste echte Putty, das durch seine wesentlich vereinfachte Handhabung in automatischen Dosier- und Mischgeräten zu verarbeiten ist. Vorläufiger Höhepunkt der Entwicklung ist das dünnfließende Korrekturmaterial Panasil® initial contact, das durch eine ausgeprägte initiale Hydrophilie den Anwendungsnutzen von Panasil® noch weiter verbessert.

35 Jahre konsequente Forschungs-und Entwicklungsarbeit im Bereich der A-Silikone sorgten dafür, dass Kettenbach bis heute den Puls der Zeit erkennt und sich dadurch bei den Zahnärzten einen guten Namen gemacht hat.

Kettenbach wird auch in Zukunft innovative Problemlösungen für die wachsenden Ansprüche in der Zahn- und Kieferheilkunde zur Verfügung stellen, die es ermöglichen, die berechtigten hohen Erwartungen der Patienten und Anwender immer besser zu erfüllen. Nur dadurch ist es möglich, eine Produktfamilie wie Panasil® in der schnelllebigen Welt der modernen Medizintechnik über 35 Jahre erfolgreich an der Spitze der Entwicklung zu positionieren. Anläßlich des Jubiläums gibt es attraktive Aktionen. Unter Panasil-Jubiläum.de gibt es die Details dazu oder direkt unter 02774-70599.

Weitere Informationen:
Kettenbach GmbH & Co. KG Im Heerfeld 7
D-35713 Eschenburg

Ansprechpartner:
Dr. Markus Knetsch
Communication Manager
-Marketing-
Tel.: +49 (2774) 705-60
http://www.kettenbach-dental.de
E-Mail: markus.knetschkettenbachde

Zurück